Befehle zum managen Eurer Dimension


#1

Die Manage Befehle müssen immer von Eurer Dimension ausgeführt werden, in anderen werden sie nicht funktionieren.

Andere Spieler auf Eure Insel lassen:
Hinzufügen:

/yadm manage whitelist add <Spielername>

Entfernen:

/yadm manage whitelist remove <Spielername>

Zu anderen Spieler Inseln teleportieren:
Voraussetzung ist natürlich, dass Euch der Spieler auf der Whitelist hat, ansonsten wird Euch der Teleport verweigert. :wink:

/yadm tpto <Spielername>

: Der Name des Besitzers der Insel zu der Ihr reisen wollt.

Dimensionen über WorldBorder verbinden:
Auch hier ist Voraussetzung, dass Euch der Spieler auf der Whitelist hat.

/yadm manage travel set <AbreiseGrenze> players:<ZielSpielername> <AnkunftGrenze>]

: Der WorldBorder über den Ihr in die andere Dimension reisen wollt. Erlaub sind north, east und west. Der südliche Border führt Euch zurück in die Lobby.

: Der Name des Besitzers der Insel zu der Ihr reisen wollt.

] : Optional, der WorldBorder bei dem Ihr in der Ziel Dimension ankommen wollt. Erlaub sind north, east, south und west. Wenn Ihr hier nichts angebt landet Ihr beim Spawnpoint der Dimension.

Um die Verbindung wieder zu entfernen gibt es folgenden Befehl:

/yadm manage travel unset <AbreiseGrenze>

Spawnpoint der eigenen Dimension verlegen:
Spawnpoint zu seiner aktuellen Position verlegen

/yadm manage spawn here <mode>]

Spawnpoint zur angegebenen Position verlegen

/yadm manage spawn set <x> <y> <z> <mode>]

: Optional, definiert die Art des Spawnverhaltens. Erlaubte Werte sind: exact (default), welcher den Spawn zu dem Punkt verlegt und topdown, welcher von oben nach unten den ersten soliden Block als Spawnpoint sucht.

Achtung, der mode gilt nur für den Teleport Befehl, beim respawn nachdem man gestorben ist, kann das überall innerhalb des Chunks des Spawnpoints sein.

Ein weiterer nützlicher Befehl, der nichts mit dem managen der Dimensionen zutun hat, ist die CoFH Friend Liste, mit der man anderen Spielern den Zugriff auf Thermal Expansion Maschinen ( Access Mode Restricted ) geben kann.

Zum verwalten gibt es eine GUI die man mit folgenden Befehl öffnet:

/cofh friend gui

Um direkt Spieler hinzuzufügen oder zu entfernen gibt es folgende Befehle:

/cofh friend add <Spielername>
/cofh friend remove <Spielername>

#2