Die Planung im Süden


#1

Moin.
Ich bin mal so frei und eröffne ein Thema in Sachen Planung im Süden.
Das erste Ziel sollte wohl eine Farm sein damit wir genug Nahrung zusammen bekommen.
Oder was meint ihr?

Liebe Grüße
Hugin


#2

Ich erkunde vorerst noch die umliegende Gegend und werde Vorschläge zum Siedlungsgebiet mithilfe von Journeymapscreens machen!

Ansonsten ja… erstmal futter und waffen (smeltery werkstatt etc.)

Ausserdem mpssen diverse organisatorische Dinge besprochen werden. Wollen wir schön oder Funktional bauen? Mittelalterlich? Steampunk? Modern? Fantasy? Soll ein Einheitliches Stadtbild entstehen? Stimmen wir ab? wählen wir einen “Bprgermeister”? xD


#3

Ich habe unten am see ein bisschen weizen angebaut und auch schon Sachen hingestellt als Provisorium.
Ich würde sagen die Häuser solden funktional sein.
Wählen können wir schon einen Bürgermeister aber für mich wehre se wichtiger wenn man zuerst mal wen Grundriss der Stadt Bestimmt und wo sie ist.

Liebe Grüsse
Fawe00


#4

Nordwestlich des spawn punktes ist eine große weitläufige ebene mit einem custom npc dorf (inkl. mobspawner)
wenn du das gebiet von radde kennst dann westlich davon.

mir gehts nur darum genügend platz zu haben und nicht alles innerhalb eines chunks zu errichten… chunkloader gibts doch glaub ich sowieso keine ^^

das einzige manko: dort gibts keinen fluss und das gebiet ist hintergeundtechnisch ein wenig mau

wir müssen doch eine schöne gemeinde errichten um die community ziele zu erreichen

und da wäre n einheitliches bild doch besser als atomschutzbunker neben windmühle! xD


#5

Ich habe es gefunde finde ich auch gut für alle die noch dort hin laufen wollen wärren die Kordinaten x-666 z-380 y72.
dort wo ich eine farm hingebaut habe würde ich das gebit mit den farmen machen und dan eine strasse zu der stadt ziehen


#7

Sagt einfach was ihr braucht und ich schau das ich es beibringen kann, da ich ja noch nie ein Creative Gen besessen habe ^^


#8

Wie sieht es aus mit stadtbau und so?


#9

dafür müssten wir erstmal wissen wie wir bauen wollen, wie groß es werden soll… in welchem stil es gemacht wird… etc etc etc… xD

wir brauchen in meeting von allen die sich wirklich daran beteiligen wollen…

eigenbrötler sind ok… aber dann sollen sie wenigstens sagen, dass es sie nicht interessiert


#10

Wie gesagt, so lange ihr mir Malen nach Zahlen gebt helfe ich gerne mit ^^ Oder ich besorge halt die Mats ^^


#11

Ich würde mit machen. Bei mir ist es nur so das ich dauernachtschicht habe


#12

Hier wäre ein dudel wenn ich kann bitte eintragen und an andere Personen weiterleiten die auch im Süden bauen
https://doodle.com/poll/c8ahf7cckwga9kk5
Liebe Grüsse
Fawe00


#13

Vorschläge bezüglich Baustil:

Backstein:

Vorteile:

  • Durch Chisel mod sehr viele verschiedene Textur Kombinationen mit Backstein möglich, von ärmlich heruntergekommen bis nobel und prachtvoll.

  • Passt vom Setting her gut ins Zeitalter der Industrialisierung und hat selbst in unsrer heutigen modernen Zeit immernoch einen gewissen Charme.

  • Steampunk im nächsten Zeitalter - Überwiegend Viktorianischer Baustil welcher stark durch Backsteinbauten geprägt ist.

  • " Ich werde Feuerwehrmann, ich werde Feuerwehrmann, ich werde Feuerwehrmann! "

Nachteile:

  • Magie im nächsten Zeitalter - Man könnte geheime Zirkel in den Kellern diverser am Stadtrand liegender Gebäude integrieren. Ansonsten lässt es sich mit einem solchen Setting nur schwer in richtige Fantasystimmung bringen.

  • Aufwand - Clay Clay und nochmals Clay! Das bedeutet Barrels, Wasser und Dust…
    Alternativ dazu gibt es dank Chisel immer eine Schummelvariante genannt “Small Bricks” (Granit ist auch halbwegs rötlich, wenn auch matt und nicht so kräftig - Kostenpunkt 1 Cobbel 2 Quarz pro Block), ebenfalls ist der Mod “Colored Flat Surface” mit dem man sich mit genügend Zeitaufwand JEDE Textur selber zusammenbasteln kann (CHisels und Bits)

Anmerkung:

Ich werde mich mal an Backsteinbauten mit mittelalterlichem Überhang versuchen (weil Fantasy). Dann mit Chisels und Bits sowas ähnliches wie Rohre und Schellen basteln um damit dann die Fassade zuzukleistern. Mal sehen was dabei rauskommt… xD

Ein Paar Inspirationsbilder:
Ländlicher Hof

Nobel mit Feuertreppenaccesoir

Modern trifft Klassisch

Fabrikstyle

Königlich!

Erste Anläufe für ein Fabrikgebäude / Gießerei (Schmelze&Werkstatt)

Kommentare erwünscht… Proportionen brauchen noch aber das sollte kein Ding sein.


#14

@Fawe00 Ich habe bei Dir Tel. & E-Mail entfernt. Ich will hier niemanden bevormunden, aber persönliche Daten, in einem öffentlichen Forum, sind eine sehr schlechte Idee. Sei es nur das die Daten für Spam missbraucht werden, was das geringste Übel wäre.


#15

Danke für die bemerkung habe es jetzt ganz geendert.


#16

Also 17megafreak03 und ich haben schon angefangen eine u-bahn zu bauen wir würden dann alle anschleißen, brauchen dann aber auch die koordinaten der basen von allen. Der Spawn is fast angeschlossen wird vermutlich dieses we noch fertig


#17

du kannst mittels journeymap von einem punkt zum nächsten teleportieren…

ausserdem befinden wir uns in der steinzeit…
ich glaub nicht das ne u bahn das wichtigste ist im moment…
ne kartenunterhöhlung wurde von anfang an als “unangemessen” betitelt

wiesoooo startet ihr serverprojekte alleine ohne muh und mäh? :(((


#18

Wer nicht weiss was er arbeiten solte kann sonst lehm farmen gehen.


#19

Wir brauchen nicht wirklich lehm… kann man alles mit Chisel & Bits + Flat colored Surface selber machen. Das ist, wenn man erstmal geübt ist, und sich bisschen mit bisschen mit Texturerstellung auskennt absolut kein Problem.

Ich kann dir mit genügend Zeit und einigen Vorlagen (Bilder) nahezu alles bauen!

Ist nur ein bisschen anstrengend weil ich gerne wüsste wie wir bauen wollen.

Ich kann ganze Blockdesignsets erstellen mit denen dann jeder bauen kann!


#20

So, ich dneke das ich demnächst soweit bin “Material” zu liefern.
Apropo farmen, man kann “alles” und damit meine ich wirklich alles!
In seinem Gebiet besorgen, ich bin auch nicht soo der Freund von ich bau hier mal alles ab und lass nur Maulwurfslöcher zurück.

Bzgl. der U-Bahn halte ich mich raus, aber sollte wirklich mit allen besprochen sein, imho.

Wenn ihr Fragen habt wie ihr was herstellt könnt ihr gerne fragen.
Clay - Lehm kann man sogar “fast” komplett automatisieren! CobbleGen -> Gravel -> Sand -> Dust, den Dust in ein Barrel mit Wasser und schon hat man einen Clay Block!

Sagt mir was wir brauchen ich schau ob ich da was “automatisieren” kann ggf. vor ort!

Grüße,
Lys


#21

Weiterer Vorschlag könnten wir die jeweiligen “baugebiete” abstecken für das Vorhaben und wie sieht es mit einer Stadtmauer aus.
Ich fände es gf sinnvolle jedem ein Baugebiet in der Stadt zu geben und da darf er bauen wie er möchte :slight_smile: