Fehler, Updates, Changelog und Informationen


#1

Da sich ja einige durch Update-Entscheidungen “gemobbt” gefühlt haben und sich über mangelnde Informationspolitik beschwerten, werde ich hier, zusätzlich zu Github, über diverse Änderungen informieren. Wer dann nicht ins Forum schaut und meint sich noch beschweren zu müssen ist selber schuld.

Änderungen/Changelog:
Die aktuellste Einsicht zu Änderungen bleiben die Commits auf Github, dort sieht man direkt jede Änderung die in unser Projekt eingepflegt wurden.

Den Changelog ändere ich immer erst zum update, da ich keine Lust habe, das zu jedem Commit zu ändern.

Fehler:
Wenn Ihr einen Fehler findet, dann nehmt Euch bitte eine Minute und schaut bei unseren Issues auf Github, ob der Fehler bereits zur Kenntnis genommen (open) oder für ein kommendes Update behoben (closed) wurde.

Wenn der Fehler noch unbekannt ist, dann postet Ihr den Fehler optimalerweise direkt auf Github oder wenigstens hier im Forum. Das ein Fehler im “Stille Post” Still weitererzählt wird, ist zum einen mühselig für uns und führt zum anderen zu Missverständnissen.

Informationen:
Wenn Items oder Blöcke nachträglich deaktiviert werden, dann hat das einen guten Grund und dient mit Sicherheit nicht dazu Euch zu ärgern. Bei der Anzahl der Mods und den Synergien der Mods untereinander, ist es nicht immer möglich sämtliche Ergebnisse im voraus erahnen zu können. Wir verfolgen ein Konzept für dieses Modpack und wenn Items oder Blöcke erlauben dies zu umgehen fliegen sie raus.

Wie an anderer Stelle schon erwähnt wären das bspw. Block Breaker/Placer, die es erlauben beliebe Blöcke zu platzieren oder abzubauen.


#2

Information zum letzten Update Version 1.0.3

So dann will ich hier auch noch ein paar Worte zu den deaktivierten Robots verlieren für diejenigen die es noch nicht mitbekommen haben.

  1. Es ist temporär, im nächsten Update werden einige wieder aktiviert, die den selben Funktionsumfang der Thaumcraft Golems haben.

  2. Warum vorläufig alle deaktiviert wurden? Es gab zu der BC Robot Blacklist keine brauchbaren Informationen, wie diese zu konfigurieren ist. Ich habe einige Ideen durchprobiert die nicht gefruchtet haben und dann entschieden die Robots vorläufig zu deaktivieren, da sie als Block Breaker/Placer (für beliebige Blöcke) missbraucht werden können und zu dieser Entscheidung stehe ich.


#3

Änderung am Launcher

Folgende Ordern/Dateien werde vom Update ausgeschlossen bzw. nicht verändert oder gelöscht:

  • resourcepacks/*
  • mods/optifine

Das Betrifft nur das Update beim löschen des Packs wird auch das komplette Pack gelöscht.

Optional Mods, beide per default aktiv:

  • Inventory Tweaks
  • Unity Resourcepack

#4

Informationen zum Update 1.0.5
Das Update wird voraussichtlich am Wochenende rauskommen. Darin enthalten eine neue Option, um den Spawnpoints Eurer Dimension zu verlegen. ( siehe Befehle zum managen Eurer Dimension ). Mit dem Update sollte dann auch das essen in den inneren Ländern möglich sein, da war der WorldGuard etwas zu aggressiv. ^^

/Edit 06.01.2017
Bei dem Skullfire Sword aus Avarita gibt es ein Crossmod Bug mit Iquana Tweaks ( github.com/combak/ShatteredWorld/issues/241 ), welcher nicht mehr vom Mod Autor gefixt wird. Darauf wird beim nächsten Update sowohl im Questbook als auch am Schwert via Tooltip hingewiesen.

/Edit 07.01.2017
Es kommt mit dem nächsten Patch eine aktuellere und customized Version von Forbidden Magic. In der offiziellen Version 0.574 wurde aus der Mod das “Sword of the Dragonslayer” entfernt, sprich mit dem nächsten Update wird das bei uns zwangsweise auch entfernt. Dafür dropen mit unserer customized Variante die Shards wieder.

/Edit 08.01.2017
Das Update wird morgen erscheinen.

Der Animal Spawn wird wieder aktiviert und pro Spieler-Dimension hierauf begrenzt:
“MushroomCow”: 5,
“EntityHorse”: 5,
“Ozelot”: 5,
“Bat”: 5,
“Squid”: 5,
“Sheep”: 5,
“Chicken”: 5,
“Cow”: 5,
“Wolf”: 5,
“Pig”: 5

Der Monster Spawn wird auf 30 Mobs pro Spieler-Dimension begrenzt.

Achtung wichtig die Itemdrops werden auf vorerst 300 Stack ( 1 Stack kann ein Item oder max 64 Items sein ) pro Spieler-Dimension begrenzt, sprich dropt mehr ist das Zeug unwiderruflich weg. Damit soll verhindert werden das der Server in die Knie geht wenn jemand bspw. ein vollen Drawer abbaut oder sonst irgendwie Unmengen an Items in die Gegend geschleudert werden. Im Schnitt fliegen hier nur bis zu 50 Stacks pro Insel durch die Gegend, daher erst einmal mit 300 Stack hoch angesetzt.

Anderungen am Launcher
Opis ist nun optional falls ihr eine andere Map nutzen wollt und Journey Map wird beim updaten nicht mehr aus dem Mods Ordner geschmissen.

P.S.: Den Wunsch Fastcraft als optionale Mod einzutragen habe ich vergessen, werde ich morgen nachholen.


#5

Informationen zum Update 1.0.6
Das Update kommt heute noch aber viel zu erzählen gibt es da eigentlich nicht, es ist größtenteils Fehlerbehebung, bissi Fein tuning mit der Mob Limitierung und ein paar Wünsche auf die wir eingegangen sind.

P.S.: Bosse wie der Wither oder die Ars Magica Bosse werden von der Mob Limitierung ausgeschlossen und spawnen dann immer.


#6

Update Plan von Version 1.0.6 über 1.1.0 zu 1.2.0

Da wir vorhaben die “Backpack!” Mod zu entfernen, weil sie uns immer wieder Probleme bereitet hat, sieht unsere Update Agenda für die nächsten Wochen folgendermaßen aus:
[ul]
] 24.01. Update auf die Version 1.1.0, die Rezepte der “Backpack!” Mod werden deaktiviert./:m]
] 31.01. Minecraft Server Software update, dass wird Euch wahrscheinlich nicht tangieren. Ggf. eine Version 1.1.1 falls sich Probleme ergeben sollten, die gefixt werden müssen./:m]
] 06.02. Update auf die Version 1.2.0, die “Backpack!” Mod wird entfernt./:m][/ul]

Das lässt Euch zwei Wochen Zeit, um Eure Backpacks zu leeren und auf Alternativen wie bspw. Golden Bag of Holding (Extra Utilities) auszuweichen ggf. wird es ein Möglichkeit geben, sein altes Backpack umzutauschen.

Mehr Informationen zum morgigen Update folgen.

/Edit 24.01.2017
In unseren Aufräumaktion wurde noch die Mod “EnderTech” hinzugefügt, welche zugunsten von Pressure Pipes auch mit der Version 1.1.0 deaktiviert und mit der Version 1.2.0 entfernt wird.

Desweiteren wandert das Platten Rezept von Smeltery Basin in die Smeltery Table zugunsten von TinkerIO


#7

Information zum Reset aller nicht YADM Dimensionen:

Da ich es vergessen habe hier offiziell anzukündigen, verschiebe ich den Reset von 04.04. um eine Woche auf den 11.04.

Was wird resetet?
Primär geht es mir um den Nether, z.Z. eine YADM Dimension ( 1001 ) wird beim Reset in den echten Nether ( -1 ) verlegt. Ansonsten betrifft es noch alle Dimensionen < 1000 mit Ausnahme der Overworld ( 0 ).


#8