Wie benutzt man den Item Allocator


#1

Der Hopper aus Minecraft verursacht bei massivem Einsatz extreme Lagspitzen und sollte deshalb nach Möglichkeit nicht benutzt werden.
Dafür gibt es einen super Ersatz, den Item Allocator.


Er ist nicht nur Resourcen schonender, sondern hat auch mehr Einstellungsmöglichkeiten. Da auch ich am Anfang etwas Probleme mit der Konfiguration hatte, will ich hier eine kurze Beschreibung der Funktionen geben.


Wie alle Thermal Expansion Maschinen kann auch hier individuell jede Seite (außer der Front) als Eingang und Ausgang definiert werden. Im Gegensatz zu Hopper können hier mehrere Eingänge und Ausgänge gleichzeitig aktiv sein. Außerdem sind einige Augment Upgrades möglich. Ein bischen verwirrend sind die beiden Button für die automatische Ein- und Ausgabe. Der Tooltip zeigt immer an, was passiert, wenn der Button gedrückt wird. Standard nach dem Aufstellen ist Input und Output Enabled (An), wie auch im Bild. D.h. der Block wirft Items automatisch aus und zieht sie auch hinein. Man braucht hier nicht den Servo. Mit der +/- Anzeige stellt man die Menge der transferierten Items ein.

Ich habe so ein Ding an meiner Smeltery. Ein Hopper würde immer nur ein Item nach dem anderen in diese reinlegen. Diese Maschine macht die Smeltery in einem Rutsch voll!


#2